Grundfähigkeits­versicherung

Existenzielle Fähigkeiten absichern.

Grundfähigkeits­versicherung

Existenzielle Fähigkeiten absichern.

Warum sinnvoll

Eine Tasse halten, Treppen steigen, ein Smartphone benutzen oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren. Das sind nur einige der Fähigkeiten, die man täglich nutzt und die ein eigenständiges Leben ermöglichen. Diese Fähigkeiten sind für die allermeisten Menschen so selbstverständlich, dass sie gar nicht mehr darüber nachdenken. Und das ist auch gut so.

Doch was passiert, wenn man plötzlich nicht mehr greifen, sprechen, gehen oder Auto fahren kann? Wie bleibt man mobil? Wer geht einkaufen? Wer unterstützt bei der Hausarbeit? Wer kümmert sich um den Garten? Oft wird dann jede Menge Unterstützung im Alltag nötig. Ein Grundfähigkeitsschutz bietet in diesem Fall einen finanziellen Schutz.

Sie bekommen eine Leistung bereits ab dem Verlust einer abgesicherten Grundfähigkeit – auch wenn Sie danach ganz normal weiter arbeiten gehen können.

Leistungen

Die Leistungen exemplarisch am Beispiel des Grundfähigkeitenschutz der Alten Leipziger:
Rente

Sie bekommen Ihre vereinbarte Rente bereits bei Verlust einer abgesicherten Grundfähigkeit – egal, ob Sie danach Ihren Beruf noch ausüben können oder nicht.

Befreiung von der Zahlung der Beiträge

Sie müssen keine Beiträge mehr zahlen.

Garantierte Steigerung der Rente

Während der Leistung, erhöht sich die Grundfähigkeitsrente jährlich um einen festen Prozentsatz und sorgt damit für den erhalt der Kaufkraft.

Einmalige Leistung

Wenn erstmalig eine Grundfähigkeitsrente gezahlt wird, erhalten Sie zusätzlich einen einmaligen Betrag.

Weltweiter Schutz im Beruf und in der Freizeit

Sie haben weltweit Versicherungsschutz, sowohl im Beruf als auch in der Freizeit.

Ausbau- und Nachversicherungsgarantie

Mit der Ausbau- und Nachversicherungsgarantie (z. B. bei Berufseinstieg, Heirat, Geburt oder Adoption eines Kindes) können Sie einen bestehenden Vertrag erhöhen oder einen neuen Grundfähigkeitsvertrag abschließen. Dabei wird keine neue Risikoprüfung durchgeführt.

Was ist versichert

versichert

Die Grundfähigkeitsversicherung zahlt Ihnen eine monatliche Rente, wenn Sie eine versicherte Grundfähigkeit durch Unfall, Krankheit oder Kräfteverfall verlieren. Dadurch können Sie einen entstehenden finanziellen Aufwand ausgleichen, wenn Sie für manche Dinge im Alltag besondere Hilfe benötigen.

nicht versichert

… Schäden, die vorsätzlich herbeigeführt wurden

Häufige Fragen

Unsere Favoriten

Gold

Prognosezeitraum: 6 Monate

keine Meldefrist

keine Wartezeit

Wechseloption in eine Berufsunfähigkeit

Kinder ab 6 Jahre sind versicherbar

Komfort Plus

Prognosezeitraum: 6 Monate

keine Meldefrist

keine Wartezeit

Wechseloption in eine Berufsunfähigkeit

Kinder ab 6 Monaten sind versicherbar

Premium

Prognosezeitraum: 6 Monate

keine Meldefrist

6 Monate bei Krebs und 3 Monate bei Angioplastie und Bypass-Operationen

Wechseloption in eine Berufsunfähigkeit

Kinder ab 6 Jahre sind versicherbar

Beratung gewünscht?

Fragen zu Produkten oder Dienstleistung.

Dann vereinbaren Sie jetzt einen Termin für eine Video-Beratung
per Zoom oder alternativ einen klassischen Rückruf per Telefon.

Beratung gewünscht?

Fragen zu Produkten oder Dienstleistung.

Dann vereinbaren Sie jetzt einen Termin für eine Video-Beratung per Zoom oder alternativ einen klassischen Rückruf per Telefon.

Empfehlungen

Private Krankenversicherung

Ihre Gesundheit. Ihre Entscheidung.

Krankentagegeldversicherung

Einkommensschutz bei langfristiger Krankheit.

Risikolebensversicherung

Finanzieller Schutz für Ihre Angehörigen.

Menü